HuminTransfor

Ich eröffne Ihnen einen Raum der Klarheit

Wie ist das Vorgehen bei einer HuminTransfor Sitzung?

Unternehmer und Führungskräfte benötigen kein Coaching,
sondern vielmehr einen Raum der Klarheit, der sie erinnern lässt!

Gisela Buller

Gerade Unternehmer und Führungskräfte haben oft niemanden mit dem Sie ihre Gedankenschleifen entwirren können.
Deshalb benötigen sie noch lange keine Sitzung bei einem Psychologen oder einem Trainer.
Ein entwirren im Verstand wäre dazu meist ausreichend.
Die Lösungen zu bestimmten Situationen und Herausforderungen,
so möchte ich behaupten, liegen ganz in Ihnen selbst.

Lassen Sie mich Ihnen einen Raum der Klarheit erschaffen, indem Sie ganz wie von selbst auf ihre eigenen Lösungen kommen.
Lösungen, die immer schon in Ihnen waren, zu denen Sie nur manchmal, unter bestimmten Umständen keinen Zugang mehr finden.

So eröffne ich Ihnen lediglich den Zugang dahin, was durch mich als Medium geschieht, indem ich bestimmte Energiefelder durch mich für Sie freigebe. Ich eröffne Ihnen, wenn Sie so wollen einen Raum der Klarheit, der zu ihrer ganz eigenen MATRIX führt.
Dort liegt dann auch der Schlüssel zu Ihrer Lösung, den Sie ganz wie von selbst erkennen
und sehen können.

So werden Sie selbst Schöpfer ihres eigenen Wandlungsprozesses.

Vorher scheinbar unlösbare Situationen können so klar und deutlich gesehen und erkannt werden
und das bei einer „scheinbar“ ganz gewöhnlichen Gesprächssitzung.

Erfahren Sie ihn einfach selbst,
Ihren Raum der Klarheit!

Wann hilft so eine HuminTransfor Sitzung?

      Gedankenschleifen

      Emotionale, innere Unruhe

      Entscheidungsfindung

      Schlaflose Nächte

      Existenzängste

      Unklarheiten allgemein

Wo kann © HuminTransfor noch eingesetzt werden?

Was bedeutet © HuminTransfor?

„HuminTransfor“ beschreibt die Bewegung der Seele des Menschen zu mehr Klarheit von einem IST-Zustand hin in Richtung Ziel-Zustand.

Die Geschichte der Gründerin Gisela Buller

In meiner fast 20-jährigen selbstständigen Tätigkeit, zunächst als Buchhalterin, später dann als Bilanzbuchhalterin, war es stets auffallend zu
beobachten, dass sich bei meinen Kunden eine vertrauensvolle Gesprächsbasis entwickelt hatte.

Schnell erfasste ich, dass sie in meinem Beisein
nicht nur betriebswirtschaftliche Lösungen fanden, sondern auch privater Natur, weil
gerade den Unternehmern oft die Vertrauensbasis fehlte, um sich überhaupt jemandem öffnen zu können.

Mir wurde immer mehr klar, dass gerade den Unternehmern und Führungskräften, eine intellektuelle, situations- und personenunabhängige Betrachtungsweise, in Form einer Unterhaltung fehlte. Denn wohin sollten sie jetzt auch mit solchen Fragen im Kopf anklopfen?

Viele, so erkannte ich, machten es mit sich selber aus,
in einem ständigen grübeln und nachdenken,
jedoch nicht aus dem „Hamsterrad“ heraustretend.

So sah ich mich zunehmend nicht nur in der Rolle der wirtschaftlichen Bilanzbuchhalterin, sondern auch in der Funktion, hinzuhören, die richtigen Fragen zu stellen, eine vertrauensvolle Basis zu schaffen, auf dass der(die) Unternehmer(in) zu mehr Klarheit und Neuorientierung finden konnte. Gespräche wurden auf Augenhöhe, neutral, sachbezogen und gewinnbringend geführt. In kurzer Zeit kehrte die notwendige Klarheit ein und Lösungen konnten schnell erfasst werden.

Und hat man erst eine Lösung gedanklich erfasst, ist die Umstzung nicht mehr das Problem.

Hinzu kam die sich erweiternde Medialität meiner Selbst, was mich zu dem Geschäftsmodell

 © HuminTransfor veranlasste, aufdass auch andere
davon profitieren können.

Interesse?

Ich freue mich auf ein gemeinsames Gespräch mit Ihnen,
kontaktieren Sie mich dazu einfach per E-Mail oder Telefon.

error: